top of page

Geseko v. Lübke : Altes Wissen für eine neue Zeit

Gespräche mit Heilern und Schamanen des 21. Jahrhunderts


Wie verändern wir die Welt? Schamanen antworten


Angesichts der weltweiten Krisen haben sich fast alle traditionellen Weisheitsträger, Heiler und Schamanen entschieden, ihr Wissen auch für den Westen zu öffnen. Sie sind Grenzgänger zwischen Tradition und Moderne, Wanderer zwischen den Welten des Bewusstseins und reisen - im 21. Jh. immer öfter auch mit Laptop und eigener Website - als Botschafter alten Wissens rund um den Globus. Geseko von Lüpke hat mit 17 von ihnen gesprochen. Sein Buch offenbart hierzulande fast vergessene, aber hochaktuelle Weisheiten, die für unser (Über)Leben entscheidend sein werden.


"Dieses Buch beinhaltet nicht nur eine beispiellose Sammlung von Gedanken heute lebender Schamanen, es ist auch von großer Relevanz für den historischen Moment in dem wir leben. In dieser Zeit wachsender globaler Gefahren bietet es eine Schatzkiste von Weisheiten, die sowohl jedem Einzelnen als auch der Gesellschaft als Ganzes dienen. Moderne Wissenschaften verhelfen uns zu neuen Erkenntnissen über das, was wir Wirklichkeit nennen.

Die in diesem Buch geschilderten schamanischen Zugänge ermöglichen es, genau das fühlend zu erfahren. Sie wecken das eigene innere Wissen und erinnern an die Zugehörigkeit zum Netz des Lebens. So können die hier zusammengefassten Gedanken unser Leben verändern und die Chancen für eine lebenswerte Zukunft erhöhen."


Joanna Macy, Ökophilosophin, Aktivistin


Kösel-Verlag

Juni 2008 (Neuauflage 2020) - 432 Seiten 26€


7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Anker 1
Anker 2
Anker 3
bottom of page